· 

Erfolgreiche Selektionen!

Über Auffahrt zeigten wir beide im Tessin starke Selektionsläufe. Dank konstant guten Resultaten selektionierten wir uns für unsere jeweils internationalen Zielwettkämpfen. Beide sind nun Teil einer jeweils 6-köpfigen Delegation. 

Selektion Studenten-WM

Selektion Junioren-WM

 

Die Junioren-WM in Ungarn beginnt mit der Langdistanz am 9. Juli. Sie findet ca. 100km südlich von Budapest in Kecskemét statt. Für Chamuel ist es die erste Junioren-WM und er freut sich riesig auf die Herausforderung. Das Gelände ist sehr flach, technisch anspruchsvoll und es werden hohe Temperaturen erwartet. Mehr Infos findet ihr hier: JWOC 2018

 

Die Studenten WM in Finnland beginnt für Noah mit dem Sprint am 19. Juli. Sie findet ca. 350km nördlich von Helsinki in Kuortane  statt. Noah blickt sehr optimistisch auf technisch interessante Wettkämpfe voraus und ist bereits jetzt top motiviert. Das Gelände ist sehr typisch für Finnland und ist geprägt von feinem Relief und Kiefer-/ Tannenwälder. Mehr Infos findet ihr hier: WUOC 2018

 

Nun freuen wir uns beide auf die intensive Vorbereitung, welche unter anderem die Jukola beinhaltet. Die Jukola ist eine Staffel in Finnland, bei der 7 Läufer sich gegenseitig ablösen. Wir werden beide an der Jukola mit der OLV Baselland am 16. Juni in Lahti antreten. Das Ziel der OLV Baselland ist in die Top 20 von mehr als 1800 Teams zu laufen. Mehr Infos findet ihr hier: Jukola 2018

 

Wir danken allen Beteiligten für ihre herzliche Unterstützung. Ein grosser Dank geht an Anders Holmberg, der uns während der ganzen Vorbereitung intensiv betreut hat. Wir schätzen seinen grossen Einsatz sehr.  Ebenfalls möchten wir unseren Sponsoren und Gönner für das grosse Vertrauen danken.

JWOC 2018 Ungarn
Kartenausschnitt vom JWOC-Gelände in Ungarn
WUOC 2018 Kuortane
Kartenausschnitt vom WUOC-Gelände in Finnland

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Brüder aus Münchenstein, BL

beide im Nationalkader von Swiss Orienteering

30 SM-Medaillen

3 internationale Medaillen

12 internationale Top-Ten Ränge



Vereine


Kader


Sponsoren

Fotos: u. a. Rémy Steinegger, Red Bull